Das Ende von BitCoin Unlimited und den Sorgen einer 51% Attacke

BCU verliert weiteren Miningpool

0 210

In der Debatte um die 51% Attacke wurde davon ausgegangen, dass BitCoinUnlimited 35% der Miner hinter sich hat (also Fullnodes) und mit dem F2Pool in der Lage gewesen wären, die Entscheidungsmehrheit zu besitzen, um einen Hard Fork auszulösen.

Diese 51% Attacke hat allerdings nichts mit der 51% Hashrate Attacke und Übernahme des Netzwerks zu tun, welches die Einzige Möglichkeit ist überhaupt das Netzwerk anzugreifen.

Hier geht es lediglich darum die Mehrheit bei einer Abstimmung zu erlangen.

Positve News, die den BitCoin steigen lassen.

https://cointelegraph.com/news/rip-bitcoin-unlimited-bitcoin-cant-and-wont-fork-f2pool-owner

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*