Double Spend

BitCoins sind Dateien und wie alle Dateien kann man diese auch kopieren und umbenennen, sofern man rankommt. Man kann jetzt die Dateien auf seinem Rechner speichern und die Blockchain zurücksetzten auf einen alten Stand – ähnlich wie mit den Systemspeicherpunkten bei der Wiederherstellung von Windows, nach einem Blue Screen Fehler, wo man Windows auf einen Stand, bevor der Fehler auftrat, zurücksetzt. Wenn ich dann meine Offline gespeicherten Coins wieder ins System bringe, sind diese doppelt vorhanden. Weil das speichern der Coins nach dem zurücksetzen ja noch nicht stattgefunden hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*