Node

Knotenpunkt, der Empfängerserver, Senderserver und Speicher im Netzwerk gleichzeitig darstellt und somit dezentral wirkt, da es keiner einzelnen Strukturen für Server mehr Bedarf. Sogenannten Fullnodes brauchen keine Tracker oder zentralen Verzeichnisse. Sie sehen die anderen Nodes und sind somit identische Kopien der Anderen. Da alle den gleichen „Wissensstand“ haben, würde ein manipulierte Computer auffallen und aus dem Netz ausgeschlossen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*