Proof of Stake

Prozess zur Erzeugung von neuen Coins (PoS). Das Verfahren ähnelt einer Lotterie, wobei zur Prüfung die Teilnehmer bestimmen, wieviel Coins für einen Monat in das Verfahren gegeben werden und eine Statistik der Mehrheitsverhältnisse der Teilnehmer erstellt wird. Nach dem Monat werden die Coins wieder freigegeben und per Zufall wird einer der Teilnehmer mit neuen Coins belohnt. So kann in diesem Verfahren sichergestellt werden, dass kein Angriff von außen stattgefunden hat. Auf der anderen Seite ist das PoS Verfahren sehr anfällig für Double Spend.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*